Virtual Studio Technology

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Virtual Studio Technology VST ist der Name einer von Steinberg entwickelten Schnittstelle für den Dialog zwischen einem Host, wie z. B. einem VST-fähigen Sequenzer (u.a. Cubase, Logic) und virtuellen Instrumenten oder Effekten. Dabei ist VST mittlerweile die verbreiteste Schnittstelle auf allen Plattformen, gefolgt von DirectX (Windows) und AudioUnits (MacOS).

Die VST-Schnittstelle ist für PlugIn-Entwickler offen und kostenlos verfügbar. Das VST Software Developer Kit (SDK) ist bei Steinberg verfügbar (siehe Link unten).


[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge