Tritonus

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tritonus ist ein Intervall, welches 3 Ganztöne umfasst, die übermäßige Quarte oder auch die verminderte Quinte. Aufgrund der starken Dissonanz wurde der Tritonus auch früher Teufelsintervall (v.lat.: "diabolus in musica") genannt und dessen Anwendung war strengstens untersagt. Aufgrund des "bösen" Klangs, wird der Tritonus heutzutage häufig im Heavy Metal eingesetzt.

[Bearbeiten] Siehe auch

Intervall | Prime | Sekunde | Terz | Quarte | Quinte | Sexte | Septime | Oktave | None | Dezime | Undezime | Duodezime | Tredezime

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge