Spule

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Spule im physikalischen Sinn ist ein gewickelter elektrischer Leiter (meist ein Draht) mit Windungen (im Extremfall nur eine einzige, in der Praxis oft viele). Fließt Strom durch den Leiter, baut sich um ihn herum ein magnetisches Feld auf. Wird die Spule durch ein magnetisches Feld bewegt, baut sich an ihren Enden eine Spannung auf, dies wird auch als Induktion bezeichnet.

Tontechnische Anwendung findet die Spule beispielsweise im Tauchspulenmikrofon, im Lautsprecher (in beiden als Schwingspule) und ferner in Trafos.

Meine Werkzeuge