Single Coil

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Single Coil

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Aufbau

Als Singlecoils bezeichnet man elektrische Tonabnehmer einer Gitarre, die im Gegensatz zum Humbucker, in der Urform nur eine Spule besitzen. Als Magneten dienen häufig 6 Stabmagneten. Beliebtes Material hierfür ist AlNiCo. Die mechanische Schwingung der Saite wird durch Induktion in ein Signal als elektrische Spannung umgewandelt.

[Bearbeiten] Vor- und Nachteile

Singlecoils haben in der Regel einen klareren Klang und eine höhere Resonanzfrequenz als Humbucker, der charakteristische Sound einer Fender Stratocaster und Telecaster kommt zum großen Teil von den Tonabnehmern.
Für saubere (cleane) Sounds sind Singlecoils bei vielen Gitarristen beliebter als Humbucker, da der größere Höhenanteil einen akkustischeren Klang vermittelt und der geringe Output der Tonabnehmer dafür sorgt, dass der Verstärker nicht so schnell in die Verzerrung übergeht. Das erklärt auch die Vorherrschaft der Singlecoils in den 50er Jahren, damals wurde Verzerrung noch nicht gewünscht und so konnten sich Humbucker Gitarren wie die Les Paul kaum durchsetzen. Nachteile der Singlecoils im Gegensatz zu Humbuckern sind die große Empfindlichkeit gegenüber Streustrahlung, der für Metal oder High Gain lastige Musik zu niedrige Output und der geringe Tiefmittenanteil.

[Bearbeiten] Sonderformen des Singlecoils

Noiseless Singlecoils:
Durch eine zweite Spule, die allerdings unter und nicht neben der ersten Spule wie beim Humbucker liegt, wird Streustrahlung durch Phasenauslöschung eliminiert. Allerdings haben diese Tonabnehmer oft einen gemäßigteren Sound als Standard Singlecoils, was allerdings für viele kein Nachteil ist.

P90: Die "Gibson" Singlecoil, hat eine andere Form, größere Magneten und mehr Output als ein normaler Singlecoil. Ideal für Gitarristen, denen ein SC zu dünn, ein Humbucker aber zu undynamisch ist.

"Lipstick" Pickups: Die Danelectro DE56 war eine Sperrholzgitarre aus dem Supermarkt, die allerdings durch ihre Tonabnehmer (Singlecoils in einer Lippenstifthülse - die damals billig waren) garnicht so schlechten Klang hatte und die Kult wurde. Jimmy Page benutzte Live z. B. auch gerne eine.

In den letzten Jahren kamen zahlreiche Pickup-Modelle auf den Markt, die mit verschiedenen technischen Vorkehrungen Nebengeräusche unterdrücken und trotzdem den typischen Single Coil Klang bieten.

Einige Gitarristen und Bands die mit Singlecoil-Sounds assoziiert werden:

[Bearbeiten] Siehe auch

Humbucker

Meine Werkzeuge