Chorus

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim sogenannten Choruseffekt wird eine Art Intensivierung des Signals für den Zuhörer erreicht. Hierbei findet eine Stimmvervielfachung des bearbeiteten Signals statt. Den Vervielfachnungen werden leicht zeitverzögert und leicht in ihren Tonhöhen versetzt und dem Originalsignal beigemischt. Der Choruseffekt ist mit seiner Zeitverzögerung und Stimmvervielfachnung eng verwant mit dem Delay und seinem Feedback-Effekt.

Meine Werkzeuge