Aktiv

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Tontechnik bezeichnet man Schaltungen als aktiv, in der verstärkende Bauelemente vorhanden sind (ein Indikator hierfür ist z.B. eine benötigte Spannungsversorgung). Passive Schaltungen hingegen bestehen nur aus Widerständen, Spulen und Kondensatoren o.ä..

Am häufigsten begegnet man dieser Unterscheidung bei DI-Boxen, Lautsprechern und Frequenzweichen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Lautsprecher

Aktive und passive Lautsprecher (Studio-Monitore, PA-Boxen etc.) unterscheiden sich wie folgt:

[Bearbeiten] Aktiv

Aktivlautsprecher verfügen über einen eingebauten Verstärker mit einer eigenen Stromversorgung. Sie werden über einen Signaleingang (meist Line-Pegel), z.B. direkt vom Mischpult, angesteuert. Der Anschluss ist typischerweise als XLR, Klinke oder RCA/Cinch ausgeführt. Weiterhin besitzen aktive Lautsprecher üblicherweise einen Gain-Regler, um die Ausgangsverstärkung einzustellen.

[Bearbeiten] Passiv

Passive Lautsprecher müssen über eine externe Endstufe versorgt werden und besitzen meist die üblichen Klemm-Anschlüsse bzw. im PA-Bereich Speakon-, XLR oder Klinkeneingänge. HiFi-Boxen sind beispielsweise üblicherweise passiv.


[Bearbeiten] DI-Boxen

Passive DI-Boxen beinhalten lediglich einen Übertrager, aktive hingegen eine elektronische Schaltung, die mit Batterie oder Phantomspeisung versorgt werden muss.

siehe auch: DI-Box


[Bearbeiten] Frequenzweichen

Passive Frequenzweichen findet man vor allem direkt in Lautsprechern. Hier wird das bereits verstärkte Signal auf verschiedene Lautsprecher-Chassis aufgeteilt. Dies geschieht allein mit rein passiven Bauelementen, wie Kondensatoren, Spulen und Widerständen.

Aktive Frequenzweichen hingegen arbeiten mit dem unverstärkten Signal. Deshalb müssen die verschiedenen Frequenzbereiche nach der Aufteilung separat verstärkt werden. Die Vorteil liegen vor allem in einer besseren Abstimmbarkeit der Frequenzweiche, sowie höherer Impuls- und Phasen-Treue.


[Bearbeiten] Instrumente

Auch Instrumente können "aktiv" sein. Vor allem Bassgitarren und (halbakustische) Gitarren enthalten häufig einen Vorverstärker und ggf. eine Klangbeeinflussung, die von einer Batterie gespeist werden.

Meine Werkzeuge