100V-Technik

Aus MusikerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

100V-Technik ist eine spezielle Art der PA, bei dem durch eine hohe Spannung (100 Volt) ein langer Übertragungsweg ermöglicht wird. 100V-Technik wird häufig für Sprechanlagen in großen Gebäuden verwendet. Die Impedanz der Lautsprecher wird auf 100 V angepasst. Ein Lautsprecher mit 5 W hat zum Beispiel 2000 Ohm. Durch diese Technik können beliebig viele Lautsprecher parallel geschaltet werden, solange die gesamte Impedanz nicht unter die Impedanz des Verstärkers sinkt.

Meine Werkzeuge